News
01.11.2019 Jana Ernst  
Erste Bandwelle für das Rocco del Schlacko 2020

Die ganze Bandbreite an Genres

​​Das Rocco del Schlacko hat heute die erste Bandwelle für 2020 bekanntgegeben. Vom 6. bis 8. August spielen Bands von Indie über Rap bis Metalcore auf den Sauwasen. 

 
Image

​​Festival-News aus dem Saarland: Das Rocco del Schlacko gibt die ersten Bands für seine 22. Auflage vom 6. bis 8. August 2020 bekannt. Das bisherige Line-Up zeigt sich vielseitig aufgestellt und macht bei diesem grauen Wetter Lust auf die kommende Festival-Saison. Bestätigt wurden heute die ersten acht Acts.

Allen voran steht Indie-Schwergewicht AnnenMayKantereit, die in den letzten Jahren mit Songs wie ​Pocahontas ​oder Oft gefragt​ von sich Reden gemacht haben.​ Nach dem letzten Rocco-Auftritt 2015 - damals noch auf dem Ponyhof - kommen AnnenMayKantereit jetzt als Headliner zurück.

Aus der Rap- und Hip-Hop-Ecke melden sich mit Fettes Brot und SDP​ zwei Garanten für gute Stimmung. ​Dem steht auch die Folk-Punk Band Flogging Molly​ ​in nichts nach. Hochpolitisch und trotzdem tanzbar haben sich die Iren einen Namen auf den großen Festival-Bühnen gemacht.​ Fever 333​ zählen als Hybrid aus Hip-Hop, Punk und Aktivismus zu ​den Überraschungs-Durchstartern des letzten Jahres. Auch die Leoniden​ ​gehören zu den aufstrebenden Sternen am deutschen Indie-Himmel und langsam aber sicher kommt man ​in diesem Genre nicht mehr an ihnen vorbei.​ While She Sleeps​ bedienen ein etwas anderes Publikum: Ihre Ankündigung dürfte vor allem Metalcore-Herzen höher schlagen lassen. ​Letzter Act der ersten Bandwelle sind Blond​. ​Bei ihren Auftritten gehören Formationstanz und Rapgesang, Powerpop und Zauberkunst​ so selbstverständlich zusammen, als sei diese Mischung das Normalste der Welt.

Wildcards und Blinde-Huhn-Tickets sind bereits ausverkauft. Tickets in der Kategorie Early Bird sind ab sofort für 90,00 Euro zzgl. Gebühren erhältlich. Camping-Tickets kosten 17,00 Euro zzgl. Gebühren. Erhältlich sind die Tickets im festivaleigenen Webshop sowie an den bekannten VVK-Stellen​

​Von den begehrten WoMo-Tickets gibt es ab dem 01. November ebenfalls nochmal ein kleines Kontingent zum Preis von 74,00 Euro zzgl. Gebühren.​

Erstmalig gibt es für die kommende Ausgabe auch VIP-Tickets für 220,00 Euro zzgl. Gebühren. Darin enthalten sind u.a. ein Zugang zu eigenem VIP Bereich, VIP-Parking, separate Toiletten, ein gesondertes Essens- und Getränke-Angebot sowie der Zugang zum Camping Platz. 

Alle aktuellen Informationen ​gibt es auf www.rocco-del-schlacko.de​ und bei facebook.com/roccodelschlacko​.​​​


Foto von AnnenMayKantereit: Martin Lamberty

Bildgalerie



Karte anzeigen