Promo
29.09.2022 hunderttausend.de Veranstalter
„Door2Gate“ von Flibco

Neuer Mobilitätsservice für alle Trierer zum Flughafen Luxembourg

​​​​​Wer pünktlich am Luxemburger Flughafen sein möchte, muss nicht mehr selber fahren, kompliziert Parkplätze buchen oder teure Taxen bezahlen. Dank „Door2Gate“ von Flibco geht‘s von der eigenen Haustür zum Airport in Findel,

 
Image

​Trier/Luxemburg. „Door2Gate“ nennt das luxemburgische Mobilitätsunternehmen Flibco einen neuen Service, den nicht nur* Trierer bequem online buchen können. Der funktioniert so ähnlich, wie man aus einigen deutschen Großstädten kennt: Weil man eine Fahrt nicht alleine für sich bucht, sondern sich das Shuttle gegebenenfalls mit weiteren Mitreisenden teilt, fällt der Fahrpreis erheblich günstiger aus als bei einer Taxifahrt.

"Sharing is caring“ heißt es –  bei einem solchen Mobilitätskonzept fallen am Ende weniger individuelle Fahrten an, und davon profitiert letzten Endes auch das Klima. Buchung und Bezahlung des Shuttles sind sehr einfach und erfolgen mit wenigen Klicks über die Website flibco.com oder die flibco-App.

Wenn sich Reisende für ein Door2Gate-Shuttle entscheiden, werden sie abgeholt, wo immer sie möchten, und das System versucht, ihre Buchung mit anderen Fahrgästen zu kombinieren, wobei stets auf die Pünktlichkeit der Reisenden geachtet wird. Entscheidend ist immer, welche gewünschte Ankunftszeit man bei der Anfrage angegeben hat. Um welche Uhrzeit man man am Reisetag genau abgeholt wird, wird ca. 3 Stunden vorher per Mail oder in der App mitgeteilt.

Billiger als ein Taxi, aber genauso bequem, hilft „Door2Gate“ nicht nur Geld zu sparen, sondern auch die Anzahl der Fahrzeuge im Straßenverkehr zu reduzieren. Wer die angespannte Parkplatzsituation am Luxemburger Flughafen und die oft sehr hohen Parkgebühren kennt, kann sich leicht ausrechnen, dass auch die individuelle Anreise im eigenen PKW stressiger und mitunter auch recht teuer sein kann.

Der Algorithmus, der hinter dieser innovativen Dienstleistung steckt, wurde von flibco.com mithilfe des Transport-Know-hows seiner Dachgesellschaft, der Unternehmensgruppe SLG entwickelt. Er ermöglicht - je nach Wohnort des Kunden -einen erheblichen Preisvorteil gegenüber herkömmlichen Transportmitteln. Dies ist dank der Tatsache, dass die Buchungsanfragen digital kombiniert und unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren wie dem Standort des Kunden, dem Echtzeitverkehr und der gewünschten Ankunftszeit optimiert werden, möglich. Der Service wird schon seit einigen Jahren erfolgreich in Brüssel angeboten.

*Hier kann man überall ein Shuttle von "Door2Gate" bestellen:


Und so geht’s: Auf der Buchungsseite von flibco.com den Service „Door2Gate“ auswählen, dann das Datum der Flugreise mit dem gewünschten Ankunftszeitpunkt am Flughafen Luxemburg. Um von den besonders günstigen Preisen zu profitieren, wählt man das „Mitfahrershuttle“. D. h. dass ggf. weitere Personen während der Fahrt zusteigen und die eigene Abfahrt etwas früher startet. Nach erfolgreicher Buchung und Bezahlung wird man dann am Reisetag rechtzeitig darüber informiert, wann man mit gepackten Koffern vor der eigenen Haustür auf das Shuttle warten darf. Und dann steht einer entspannten Urlaubs- oder Geschäftsreise nichts mehr im Weg.​​​

Bildgalerie



 

Karte anzeigen