‭(Hidden)‬ Catalog-Item Reuse

letzter Ausstellungstag

PROGRESS

​​​​Vernissage: 18.06 um 11 Uhr 

Finissage: 10. Juli

Eine Kooperation vom Kunstverein Trier Junge Kunst eV mit der Kunsthochschule Mainz ​


Image

​Eine Gruppenausstellung mit Studierenden der Kunsthochschule Mainz in der TUFA Trier: Ani Barseghyan, Johanna Ehmke, Simone Eisele, Tomas Loureiro Goncalo, Julien Hübsch, Anna Reiter, Leonard Schlöder, Elisabeth Schröder, Rahel Sorg, Simon Tresbach, Helena Walter.

Es sprechen: Jana Schröder, Leiterin TUFA, Markus Nöhl, Kulturdezernent Stadt Trier, Teneka Beckers, Projektkoordinatorin Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur, Dr. Martin Henatsch, Rektor Kunsthochschule Mainz, Sebastian Böhm, Kunstverein Trier Junge Kunst.

In der Trierer Tuchfabrik, Zeugin der Veränderung von einer ehemaligen Industriestätte zur Heimstätte kultureller Vielfalt, werden Ergebnisse aus den Ateliers des Werk- und Kreativlabors Kunsthochschule Mainz gezeigt. Mit einem breit gefächerten Werkspektrum aus Malerei, Bildhauerei/Installation, Medien-kunst und Film präsentiert die Ausstellung Ergebnisse junger Nachwuchskunst und beleuchtet damit zugleich Aspekte künstlerischer Klassenlehre an der zur Johannes Guten-berg-Universität Mainz gehörenden Kunsthochschule des Landes Rheinland-Pfalz. Eine Kooperation von Kunsthochschule Mainz und Kunstverein Trier Junge Kunst. Die Ausstellung wird gefördert von der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur. Weitere Informationen zur Ausstellung und den Institutionen unter www.junge-kunst-trier.de und www.kunsthochschule-mainz.de 


Ausstellungsdauer: 18. Juni bis 10. Juli

Öffngszeiten:

Di., Mi. und Fr.: 14:00 bis 17:00 Uhr

Do.: 17:00 bis 20:00 Uhr

Sa., So. und Feiertage: 11:00 bis 17:00 Uhr


Bitte beachten Sie beim Besuch der TUFA das aktuelle Hygienekonzept.



Foto zVg: Veranstalter

Bildgalerie



Karte anzeigen