‭(Hidden)‬ Catalog-Item Reuse

Songwriter

Reynis und Fuchs

lyxBsED7Ypk
Image

​ Wie würde es sich anfühlen, in einer Welt ohne Angst und Hass zu leben? Die beiden aus Dresden stammenden Songwriter Annemaríe Reynis und Johnethen Fuchs zeichnen in ihrem gemeinsamen Song eine hochaktuelle Utopie, die nachdenklich stimmt. Entstanden ist der Song letztes Jahr während eines Songcamps des Mittelsächsischen Kultursommers. Nun dient er Fuchs und Reynis als Anlass für eine gemeinsame Tour, bei der sie ihre Soloprogramme präsentieren. 



Foto: Lisa Winkler​

Bildgalerie



Karte anzeigen