Reviews
02.05.2016 hunderttausend.de Simon Engelbert
Firebirds Burlesque Show

Zeitreise der exquisiten Art

Europas erfolgreichste Burlesque-Show "The Petits Fours" traf am 29. April im Trifolion Echternach auf Deutschlands heißestes Rock 'n' Roll Quintett "The Firebirds". hunderttausend.de ließ sich mit verzaubern und war mit der Kamera dabei.

 
Image

​Burlesque ist Verführung auf höchstem Niveau und ​spätestens seit Dita von Teese kein unbekannter Begriff mehr. Die "reizenden, mit Reizen nicht geizenden" Künstlerinnen der Petits Fours, bestehend aus Pin-up-Model Zoe Scarlett, der sexy tanzenden Mademoiselle Kiki La Bise, der magisch eleganten Feuer-Burlesque-Künstlerin Xarah von den Vielenregen und der glamourösen Miss Golden Treasure, entführten das Publikum in einen facettenreichen, betörenden, erotischen und humoristischen Abend. Mit kokettem Augenzwingern und einer fabelhaften Tanzshow fielen gekonnt schichtenweise eine Menge an glamourösen und phantasievollen Kostümen. Wer dachte, dass die wahrhaft reizenden, sündigen Damen das einzige "Heiße" an diesem Abend waren, hat weit gefehlt.

Ergänzt wurden die Damen durch fünf smarte Leipziger von "The Firebirds", kombiniert mit dem feschen Gesangstrio "The Pearlettes". Gute Laune garantiert. Mit purem Rock 'n Roll, A-Cappela- Einlagen, Eigeninterpretationen bekannter Songs und charmanter Animation heizten die Musiker im Stil der 50er und 60er Jahre dem Publikum ein, das zwischendurch sogar hemmmungslos in den Gängen das Tanzbein schwang.

Ein mitreißender Abend ganz nach dem Burlesquen-Lebenstil: "Sei wie du bist und liebe es!"

Bildgalerie



 

Karte anzeigen