News
14.02.2021 hunderttausend.de  
Schnelltests bei den Johannitern

Corona "Drive-In"

​​In nur 15 Minuten liegt das Testergebnis beim Drive-In Testcenter der Johanniter vor. Für Schulen und Kitas gibt es Extra-Testungen.

 
Image

Die Johanniter im Regionalverband Trier-Mosel bieten unkomplizierte Schnelltestungen mit Testbescheinigung - durchgeführt von medizinischem Fachpersonal: Schon seit Dezember ist montags, mittwochs und donnerstags die Corona-Teststation der Johanniter in der Loebstraße 15 im Trierer Gewerbegebiet Nord geöffnet. Ob der Test auf eigene Kosten, per Übernahmeerklärung durch den Arbeitgeber oder mit behördlicher Kostenübernahme durchgeführt wird: Nach nur einer Viertelstunde liegt das Ergebnis vor. 

Dabei kommen die von Experten als gut bewerteten Nadal-sowie Koch-Schnelltests zum Einsatz. Auch spontane Testungen sind möglich. Normalerweise wird per "Drive-In" sicher durch das offene Autofenster getestet. Kostenlose Parkplätze und Busanbindung und ein stabiler Test-Container sind aber auch vorhanden. 

Seit 1. Februar dürfen sich alle Mitarbeitende von Kindertagesstätten, (teil)stationären Hilfen zur Erziehung und Kindertagespflegepersonen anlasslos testen lassen, ebenso Mitarbeitende von Schulen. Dazu wird lediglich ein Berechtigungsschein von der Einrichtungsleitung benötigt. Kitas und Schulen werden auf Anfrage auch vom Testteam vor Ort besucht.

Für genaue Öffnungszeiten des Test-Zentrums und alle Nachfragen steht die kostenlose Servicenummer 06403/7030-9718 zur Verfügung. ​

Bildgalerie



 

Karte anzeigen