News
09.07.2014 hunderttausend.de Presseamt Trier
Sperrungen und Tempolimit zum 59. Zurlaubener Heimatfest

Vorsicht am Moselufer

Vom Freitag, dem 11. Juli 2014, bis zum Montag, dem 14. Juli 2014, findet am Moselufer das  59. Zurlaubener Heimatfest statt. Aus diesem Grund gelten bestimmte Einschränkungen für den Straßenverkehr.

 
Image

Folgende Änderungen im Straßenverkehr sind angekündigt:

Sperrungen:
Samstag, 12. Juli 2014, von 21:30 Uhr bis 3:00 Uhr:

  • Kaiser-Wilhelm-Brücke und die Moseluferstraße zwischen den Kreuzungen Ausonius- und Zeughausstraße
  • Westlicher Uferweg der Mosel
  • Nordallee und Lindenstraße

Samstag, 12. Juli 2014von 21:30 Uhr bis 24:00 Uhr: 

  • B 53 zwischen der Kaiser-Wilhelm-Brücke und Biewer​

Zusätzliche Halteverbote:

  • Auf beiden Seiten der Bonner Straße an der Einmündung des Palliener Bachs sowie auf dem gesamten Gelände während des Moselfests.
  • Weil rund um das Festgelände nicht genug Parkplätze zur Verfügung stehen, sollten die Besucher die ÖPNV-Angebote nutzen (Sonderlinien 91-96).

Darüber hinaus ist vom 11. Juli 2014 bis zum 15. Juli 2014 auf dem Georg-Schmitt-Platz sowie der Zurmaiener Straße (bis Kreuzung Zeughausstraße) die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 30 Stundenkilometer reduziert.

Bildgalerie



Karte anzeigen