‭(Hidden)‬ Catalog-Item Reuse

mit Künstlern aus der Musikerdynastie "Gypsy Kings"

"Bamboleo" - Spanische Nacht

Image


Der Süden Europas live auf der Waldbühne am Forstamt in Trier-Quint!
José Reyes stammt aus der berühmten Musikerdynastie "Kings of the Gypsies" und tritt mit der Gruppe Este Mundo am 20. Juli 2024 auf der Waldbühne am Forstamt in Trier-Quint auf. Spanische, leidenschaftliche Rhythmen und Lieder wie "Bamboleo" und "Volare" erwarten die Gäste.  

José arbeitet als Flamenco-Sänger und Rhythmen-Gitarrist. Der Flamenco ist Teil seiner Seele, das lebt er auf der Bühne gemeinsam mit den Musikern der Gruppe "Este Mundo" aus. Regelmäßig touren die sechs Musiker durch Deutschland, Frankreich und Luxemburg Im Laufe der Jahre haben sich José Reyes und seine Freunde viele verschiedene Gesangs- und Musikstile des Flamenco angeeignet und bringen sie mit modernen Elementen in Einklang.
Die Waldkulisse am Forstamt in Trier-Quint bietet die perfekte Kulisse für diese sinnliche Reise in den Süden Europas. Kooperationsveranstaltung Kultur in Schweich e. V. und dem Forstamt Trier im Rahmen des Kultursommers Rheinland Pfalz.









Foto: Bernard Hild

Bildgalerie



Karte anzeigen