‭(Hidden)‬ Catalog-Item Reuse

für Mezzosopran (mit Toypiano) und Klavier

CELAN-GESÄNGE I – V Gerhard Stäbler / UA

Image

Einat Aronstein / Sopran  

Mabel Yu-ting Huang / Klavier  
 

Auge der Zeit - I  
Welchen der Steine du hebst - II  
Sprich auch Du - III  
Mit zeitroten Lippen - IV  
Inselhin - V  

 
Die Celangesänge sind im Frühjahr und Sommer 2021, der Zeit massiv erzwungener kultureller Einschränkungen, entstanden. Für Gerhard Stäbler stellten sich in den tief- und weitblickenden Gedichten von Paul Celan immer wieder auf verschiedenste Art Fragen, die ihn auch im Alltäglichen ständig bedrängten: „Wohin jetzt, Schattenentblößter, wohin?“ und auch „Nun aber schrumpft der Ort, wo du stehst.“ P. Celan 



 
Foto: Mabel Yu-ting Huang 

Bildgalerie



Karte anzeigen