‭(Hidden)‬ Catalog-Item Reuse

19! Jahre Trierer Poetry Slam - wir feiern eine kleine Slamparty ;)

Trierer Poetry Slam "Verbum Varium Treverorum"

​Auf dem Programm stehen außer feinster Spoken Word Kunst musikalische Überraschungen

Image

Wieder ein Kampf der Alliteraten, wenn die Dichter mit ihrer selbst verfassten, zeitgenössischen Slam-Poesie die Bühne stürmen und die verbalen Fetzen fliegen. Und welche Performance, welcher Text, ob gesprochen, geschrieen oder geflüstert, hinterlässt beim Publikum den stärksten Eindruck? Prosa und Poesie, Genie und Wahnsinn, Shock und Awe, bei diesem literarischen Freestyle Wettbewerb entscheiden die Zuschauer über Sieg und weniger Sieg. Jeder der Künstler hat sieben Minuten Zeit, seinen Text zu präsentieren.

Die Künstler:
Denis Winkelbach - Trier
Anna Lisa Tuczek - Bonn
Chiara Devenish - Paderborn
Stefan Klaus - Badem
Marten de Wall - Gießen
Lennard Rosar - Köln
Franziska Peschel - Luxemburg

         
Ab 14 Uhr findet außerdem ein kostenfreier Poetry Slam Workshop mit Chiara Devenish aus Paderborn im Café des Mergener Hof statt: 
Erst dichten lernen, dann Dichter hören :)
Einfach kreative Ideen, Stift und Papier und gute Laune mitbringen :), die Teilnahme ist gratis!
            
Anmelden unter: kultur@kulturraumtrier.de 




Start: 20 Uhr
Einlass: ab 19 Uhr
Veranstalter: Kultur Raum Trier e.V.

Platzreservierung: kultur@kulturraumtrier.de, bis 16 Uhr des Veranstaltungstages
Tickets an allen Vorverkaufsstellen von ticket Regional erhältlich, online www.ticket-regional.de oder Ticket-Hotline: 0651-97 90 777




Foto: K. Rubas​

Bildgalerie



Karte anzeigen