‭(Hidden)‬ Catalog-Item Reuse

Electro, Pop

Fever Ray

Image

​Ihr Duo mit ihrem Bruder Olof, The Knife, machte sie international bekannt und zeigte ihre kühne Ästhetik und unverwechselbare Stimme. Solo, als Fever Ray, haben sie die Grenzen weiter verschoben und mit einer Reihe verschiedener Produzenten zusammengearbeitet, um ein kohärentes, detailreiches Werk zu schaffen. Ihr Debütalbum von 2009 zeichnete sich durch einen eisigen Glanz und minimale Arrangements aus, die ihren Stil in den Vordergrund rückten. Auf dem maximalistischen Plunge von 2017 erforschten sie das Verlangen von einer ebenso politischen wie spielerischen Position aus. Auf Radical Romantics erfinden sie eine namenlose Figur, aus deren Augen wir die Liebe aus vielen Blickwinkeln sehen - schmachtende und heimliche Beziehungen, Sorgen um die Zukunft, die Beobachtung, wie alles auseinanderfällt, das Einleben in das Alltägliche, die Angst, dass die Anerkennung eines Liebhabers das eigene Selbstverständnis in den Hintergrund drängt. Radical Romantics ist weitläufig und doch konzentriert und spricht sowohl das Herz als auch den Kopf, die Tanzfläche und das Schlafzimmer an. Dreijer gehört zu den wahren Visionären des Pop, und in ihren Händen wird grober und vertrauter Ton in unendlich schöne und schreckliche Formen verwandelt, die Stärke und Verletzlichkeit, Angst und Sicherheit in Einklang bringen. Schauen Sie mit ihnen in das zerbrochene Prisma der Liebe, und Sie werden feststellen, dass Sie sich selbst dabei umso besser verstehen.




Foto zVg: Veranstalter

Bildgalerie



Karte anzeigen