‭(Hidden)‬ Catalog-Item Reuse

live aus dem urigen Gewölbekeller und und als Livestream

Saisonstart des Trierer Poetry Slam "Verbum Varium Treverorum" 

Image

Wieder ein Kampf der Alliteraten, wenn die Dichter mit ihrer selbst verfassten, zeitgenössischen Slam-Poesie die Bühne stürmen und die verbalen Fetzen fliegen. Und welche Performance, welcher Text, ob gesprochen, geschrieen oder geflüstert, hinterlässt beim Publikum den stärksten Eindruck? Prosa und Poesie, Genie und Wahnsinn, Shock und Awe, bei diesem literarischen Freestyle Wettbewerb entscheiden die Zuschauer über Sieg und weniger Sieg. Jeder der Künstler hat sieben Minuten Zeit, seinen Text zu präsentieren.

Gestreamt wird der komplette Auftritt kostenfrei auf feedbeat, www.feedbeat.io)
Einlass in den virtuellen Zuschauerraum ist 15 Minuten vor Showstart, der Zuschauercode ist: kulturraumtrier


Das Line up:
Rafael Schwinn - Saarbrücken
Marco Valentino - Heidelberg
Tonia Krupinski - Tübingen
Sarah-Marie Pfister - Trier
Mark Heydrich - Saarbrücken
Monica Vongai - Trier



Platzreservierung: kultur@kulturraumtrier.de, bis 13 Uhr des Veranstaltungstages
Tickets an allen Vorverkaufsstellen von ticket Regional erhältlich, online www.ticket-regional.de oder Ticket-Hotline: 0651-97 90 777




Foto: Privat

Bildgalerie



Karte anzeigen