‭(Hidden)‬ Catalog-Item Reuse

Ragtime, Dixieland, Jazz, Swing, Evergreen, Solos und Showmusik

Die Budapest Ragtime Band kommt ins Bedahaus

Image

Ragtime-Jazz? Manche mögen sich diese Frage stellen. Ragtime-Jazz ist etwa 100 Jahre alt. Und immer zeitlos jung. Wer die Musik kennt, weiß das, wer sie nicht kennt, kann sie demnächst in Bitburg kennen lernen. Und die Musiker, die sie spielen, sind Meister ihres Fachs.

Die BRB wurde 1980 gegründet und gilt als altehrwürdige Band in der traditionellen ungarischen Jazz-Szene. Acht erstklassige Musiker bieten Ragtime, Dixieland, Jazz, Swing, Evergreen, Solos und Showmusik.
Als Besonderheit kommt zu den Oldtime-Jazz-Klassikern ein einzigartiger Programmteil: Attraktive teils bekannte Titel, eigens arrangiert und reizvoll gemischt aus amerikanischer Musik,
europäischer Klassik und ungarischer Folklore - frech, witzig und originell präsentiert- eben scharf wie ungarischer Paprika. Und mit den feurigen, schwungvollen Melodien und den humorvollen
Showeinlagen verzaubert das Oktett seit über 30 Jahren sein Publikum von jung bis alt. Happy music at it's best!

Line-up (t.b.c.)
Ferenc Gayer (Bass, Leader)
Gábor Farkas (Klarinette)
Tamás Diószegi (Posaune)
Tibor Antal (Geige)
Ferenc Palotai (Trompete)
Tibor Antal (Vibrafon)
Ferenc Stein (Klavier)
Janos Weszely (Schlagzeug)


Dieses Konzert ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Jazz-Initiative Eifel e. V. und der Dr.-Hanns-Simon-Stiftung.





Foto zVg: Veranstalter

Bildgalerie



Karte anzeigen