‭(Hidden)‬ Catalog-Item Reuse

Konz Musik Festival

WALLFAHRT IM QUARTETT

​​

Image

​Elisabeth Perry, Violine

Josef Kluson, Viola

Niall Brown, Violoncello

Isabelle Trüb, Klavie


Sie sind die Dozenten der diesjährigen Meisterakademie des Konz Musik Festivals und geben ihre wertvollen Erfahrungen und ihr umfassendes musikalisches Wissen bereitwillig an die jungen internationalen Talente weiter. Tag für Tag sind sie im Zeitraum des Festivals im Kloster St. Bruno in Konz im Einsatz, doch an diesem Abend sind sie reine Interpreten. 


ANTONIN DVORAK (1841-1904)

Trio N°4 in e-moll op. 90 ‚Dumky‘ für Klavier, Violine und Violoncello

I. Lento maestoso – Allegro quasidoppio 

II. Poco adagio – Vivace non troppo – Vivace 

III. Andante – Vivace non troppo – Allegretto 

IV. Andante moderato – Allegrettoscherzando – Quasi tempo di marcia 

V. Allegro 

VI. Lento maestoso 


WOLFGANG A. MOZART (1756-1791)

Quartett in g-moll KV478 für Klavier, Violine, Viola, Violoncello

I. Allegro 

II. Andante 

III. Rondo (Allegro)​




Foto: Georg Riehm

Bildgalerie



Karte anzeigen