‭(Hidden)‬ Catalog-Item Reuse

Konz Musik Festival

MATINÉE SOMMERFANTASIE

Image

​Tatjana Ruhland, Flöte

Ronith Mues, Harfe


Sommerlicher Schwung erfüllt das architektonisch bemerkenswerte Weingut Cantzheim mit Tatjana Ruhland, Soloflötistin des SWR Sinfonieorchesters, weltweit gefeiert als ‚Paganini der Flöte‘ und ihrer Duopartnerin Ronith Mues, Soloharfenistin des Konzerthausorchesters Berlin. Hausherrin Anna Reimann und ihr Team laden ab 12 Uhr zu Aperitif und Kabinettwein im einmaligen Ambiente des Anwesens ein.


WOLFGANG A. MOZART (1756-1791)

Sonate F-Dur KV 13 für Flöte und Harfe


CAMILLE SAINT-SAËNS (1835-1921)

Fantaisie op. 124 für Flöte und Harfe 

„Odelette“ op.162 für Flöte und Harfe

„Romance“ op.37 für Flöte und Harfe


GIOACCHINO ROSSINI (1792-1868)

Andante con Variazoni per Flauta e Arpa


CLAUDE DEBUSSY (1862-1918)

Syrinx für Flöte solo

L ‚après-midi d‘un faune (Fassung für Flöte und Harfe)


GABRIEL FAURÉ (1845-1924)

„Une Châteleine en sa Tour“ op. 110 für Harfe solo


LOUIS SPOHR (1784-1859)

Sonate D-Dur op.114 für Flöte und Harfe




Foto: Christopher Arnoldi

Bildgalerie



Karte anzeigen