‭(Hidden)‬ Catalog-Item Reuse

SOMMERABEND – NACHT

8. Sinfoniekonzert

​​

Image

​Eine kleine Nachtmusik der dritten Art können Sie bei unserem 8. Sinfoniekonzert dieser Spielzeit erfahren – nämlich jene des bedeutenden italienischen Komponisten des 20. Jahrhunderts Luigi Dallapiccola. Neben dieser Rarität stehen zwei Dauerbrenner des Konzertrepertoires auf dem Programm: Hector Berlioz ́ sommernächtlicher Liederzyklus und die letzte Symphonie Tschaikowskys – die Pathétique. Letztere ist so populär geworden, dass man ihre ungeheure Andersartigkeit bei jeder Wiederbegegnung neu erlernen muss und erfahren darf. 


Luigi Dallapiccola (1904 – 1975) 

Piccola musica notturna für Orchester (1954)


Hector Berlioz (1803 – 1869) 

Les nuits d'été op. 7 für Singstimme und Orchester (1841) 


Peter Tschaikowsky (1840 – 1893) 

Symphonie Nr. 6 h-Moll op. 74 Pathétique (1893)


Mezzosopran: Janja Vuletic 

Dirigent: GMD Jochem Hochstenbach

Philharmonisches Orchester der Stadt Trier



Foto: Pexels

Bildgalerie



Karte anzeigen