‭(Hidden)‬ Catalog-Item Reuse

Mit 8 Tänzer:innen von Josef Nadj

Omma

Image

​Der aus Ungarn stammende und in Frankreich lebende Choreograph und Tänzer Josef Nadj möchte mit seiner neuen Arbeit, für die er mit Tänzern aus subsaharischen Ländern zusammen-arbeitet, zur Essenz des Tanzes zurückkehren, schlicht arbeiten und sich auf Bewegung, Stimme, Atem, Rhythmus und Musikalität konzentrieren.

Sein neues Werk Omma kehrt zum Wesentlichen zurück: Es geht darum, das Geschehen vor unseren Augen zu betrachten, um tiefer in unser Inneres zu blicken. Auge, Blick, Sicht, Gesehenes und, sogar, Spektakel, man kann das altgriechische Wort „omma“ unterschiedlich übersetzen.

In der Konfrontation zwischen Nadjs Fantasie und der seiner Darsteller entstehen mehrere kleine Geschichten – über die Begegnung mit dem anderen, über unsere Beziehung zur Natur, zur Unendlichkeit, zur Zeit, zu den Spuren und zum Schicksal.​



Bildgalerie



Karte anzeigen