‭(Hidden)‬ Catalog-Item Reuse

Zukunftsdiplom für Kinder ab 8 Jahren

Schönes altes Trier! Was können wir von früher lernen?

Image

​Im August und im September finden an zwei Tagen Veranstaltungen im Rahmen des Zukunftsdiploms statt. „Schönes altes Trier! Was können wir von früher lernen?“ ist der Titel für Führung und Workshop am Freitag, dem 4. September für Kinder ab 8 Jahren. Triers Geschichte reicht zurück bis in die Antike und die Spuren der Zeit sind überall zu sehen. Tagtäglich sehen wir die Porta Nigra. Der mittelalterliche Hauptmarkt ist immer noch Mittelpunkt des städtischen Lebens und die prachtvollen Gebäude des 19. Jahrhunderts reihen sich in den Alleen aneinander. Doch welche Probleme ergeben sich im Umgang mit dem historischen Erbe der Stadt und welche Chancen tun sich auf? In einer Führung im Museum und durch die Stadt werden diese Fragen erforscht. In einem Workshop entstehen dann ganz neue Entwürfe für Trier.


Foto: Stadtmuseum Simeonstift

Bildgalerie



Karte anzeigen