‭(Hidden)‬ Catalog-Item Reuse

FÄLLT AUS! - Neuer Termin in Planung

Aïda

​​​​

Image

​Als Giuseppe Verdi 1870 Aïda schreibt, ist er einer der zu dieser Zeit populärsten Komponisten. 

Zur Eröffnung des neuen italienischen Theaters von Kairo bittet der Vizekönig von Ägypten, Ismaïl Pacha, den italienischen Komponisten, den Suezkanal zu ehren, der am 17. November 1869 durch die Schaffung einer monumentalen Oper eingeweiht wurde. 150 Jahre später ist die Aïda eine der meistgespielten Opern weltweit.
Um dieses Jubiläum mit Würde zu feiern, werden rund 120 Musiker in prächtigen Dekoren dieser außergewöhnlichen Kreation eine würdige Ehrung zukommen lassen.
Der prestigeträchtige Chor der Oper der Ukraine, "die große Symphonie", ein großartiges Orchester von 40 Musikern und virtuosen Solisten werden an diesem spektakulären Abenteuer teilnehmen, das im Laufe des Monats Juni 2020 in Europa präsentiert wird.
Der Umfang der Produktion erlaubt es nicht, sie in einem klassischen Theater zu präsentieren. Nicht weniger als 18 Meter Bühnenhöhe sind für diese monumentale Szenografie sowohl für die klassischen Dekore als auch für die spektakulären digitalen Projektionen erforderlich.


Bildgalerie



Karte anzeigen