‭(Hidden)‬ Catalog-Item Reuse

FÄLLT AUS! - Neuer Termin in Planung

Loivos, Walking on Rivers & Lin

​​​

Image

​Liveurope ist ein europäisches Qualitätslabel, das an Livemusik-Veranstaltungsorte verliehen wird, die sich in ihrer Programmpolitik zu Standards der Exzellenz und europäischen Vielfalt verpflichten. Neben der Rockhal vereint diese Initiative einige der beliebtesten Konzertorte des europäischen Kontinents, um die Programmgestaltung junger europäischer Acts auf dem gesamten Kontinent zu fördern und ihnen zu helfen, ein neues Publikum zu erreichen. Die teilnehmenden Veranstaltungsorte erstrecken sich über ganz Europa und umfassen einige der renommiertesten Konzerthäuser des Kontinents, wie z.B. Ancienne Belgique in Brüssel oder Melkweg in Amsterdam. 

Das Rocklab Afterwork lädt in diesem Monat Rocklab-Mitglieder ein, die Struktur von Liveurope, ihre Vorteile und Mechanismen kennen zu lernen. Im Gespräch sind Adrian Krumel, Promoter im FZW in Dortmund und Organisator der Indie Night-Konzertreihe, sowie Tun Biever, Gitarrist der lokalen Band Tuys und Indie-Promoter & Agent des Two Steps Twice Kollektivs. Darüber hinaus können die Teilnehmer das Produkt dieser europäischen Initiative bei einem Live-Showcase mit den europäischen Nachwuchskünstlern LOIVOS (LU), Walking on Rivers (DE) & LIN (DE) persönlich erleben.


Redner: Tun Biever (Tuys, Zweimal zwei Schritte), Adrian Krummel (FZW)

Gastgeber: Paul Bradhshaw (Rockhal-Buchung)


Das Panel beginnt um 19:00 Uhr im The Floor und dauert 45 Minuten. Das Konzert beginnt um 20:15 Uhr.


Bildgalerie



Karte anzeigen